Smart TV News

Rückblick MEDIENTAGE Special Event 2019

Die im Vorfeld ausgebuchte Veranstaltung fand 2019 bereits zum vierten Mal statt. Rund 220 Besucher interessierten sich für Themen wie „New TV“, TV-Plattformen, Voice Assistants, TV Apps und weitere Trends rund um Smart TV.

„Neue Ad Player wie Amazon Advertising, Google Ads und Samsung Ads haben dramatische Vorteile: Sie haben die Plattformen, vor allem aber haben sie die Daten.“ – Martin C. Körner –

In seiner Begrüßung gibt MEKmedia Geschäftsführer Martin C. Körner an, dass die Connected TV Nutzung in den USA laut einer Studie monatlich 8 Milliarden Stunden betrage. Ein deutliches Zeichen dafür, wohin die Reise in Zukunft gehen wird. Auch für den Werbemarkt bedeute Connected TV große Umbrüche, sagt Körner.

©: Alexander von Spreti / Medientage München

Wo die Distribution in Zukunft stattfinden wird, diskutierten Nicole Agudo Berbel, Chief Distribution Officer & EVP Digital Publishing bei der ProSieben Sat.1 Media SE, Tanja Hüther, Leitung Distribution und digitale Plattformen beim Bayerischen Rundfunk, Florian Widman, Deputy Head of Marketing & Commercial Sales bei der WELT und Martin C. Körner, Geschäftsführer MEKmedia. Agudo Berbel betonte: „Es geht darum, im deutschen Markt partnerschaftlich Akzente zu setzen und die Nutzerbedürfnisse zu bedienen.“ Insgesamt wurde deutlich, dass Multi-Plattformen eine Herausforderung für alle Anbieter sind.

Alle Themen und Thesen finden Sie hier

Neue Meldungen

MEKmedia Newsletter 01/2020

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus betreffen auch das MEDIENTAGE Special „Connect! The Future of TV“. Aufgrund der nicht kalkulierbaren Entwicklung haben wir uns entschieden, die Veranstaltung auf den 23. Juni 2020 zu verschieben.

Read More »
Menü schließen