PRESSEMITTEILUNG

Foto: MEKmedia GmbH

Innovation in der Mitarbeiter-Kommunikation: MEKmedia verbindet Digital Signage und mobile App

  •  MEKmedia bietet mit „StaffNews“ ab sofort eine mobile App für die Mitarbeiter-Kommunikation an.
  • Neu ist die Verknüpfung von Digital Signage und mobiler App.
  • Die neue Multi-Channel-Lösung ist ein einzigartiger Ansatz und erleichtert die interne Kommunikation von Organisationen.

Die MEKmedia GmbH bietet eine einzigartige digitale Lösung für die Mitarbeiter-Kommunikation an. Mit der mobilen App „StaffNews“ können Unternehmen ihre internen Kommunikationsmaßnahmen, die sie bisher über die Digital Signage-Lösung von MEKmedia ausspielen („MEKmedia Smart Signage“), erweitern und mit einer mobilen Ansprache ihrer Teams verknüpfen. Damit erreichen sie die Belegschaft nicht nur in den Betriebsräumen, sondern informieren diese schnell und unkompliziert auch unterwegs. Die Bedienung und Verwaltung läuft über ein gemeinsames Content Management System – unabhängig davon, ob die Anzeige auf dem Handy oder dem Großdisplay innerhalb der Betriebsräume erfolgt. MEKmedia, ein Technologiespezialist für smarte Display-Lösungen wie Smart TV und Digital Signage, ermöglicht mit „StaffNews“ eine einfache und zentrale Verwaltung aller Inhalte und erleichtert die interne Unternehmenskommunikation. Die App ist ab sofort verfügbar für Apple iOS und Android.

Die mobile App kann Bilder, Videos und Message-Templates in einem Newsfeed anzeigen und über individuelle Themenkanäle strukturiert darstellen. Wahlweise können die Inhalte aus Digital Signage und aus dem Mobile Channel gemeinsam genutzt werden oder für jeden Kanal separat eingespielt werden.

„Nach langjähriger Erfahrung mit Digital Signage Systemen ist es mir beim Thema Mitarbeiterkommunikation wichtig, Menschen dort zu erreichen, wo sie sich in ihrem Arbeitsalltag bewegen. Bei der heutigen Diversität von Arbeitsplatzsituationen ist der nächste logische Schritt, die klassische visuelle Kommunikation über Displays mit einer App für mobile Endgeräte zu ergänzen. Wir haben diese beiden Kommunikationswege in unserem CMS zusammengeführt und damit die inhaltliche Betreuung einfach und effizient gestaltet“, so Frank Beyer, Geschäftsführer MEKmedia Smart Signage GmbH.

Mit der neuen App bleiben auch Team-Mitglieder, die unterwegs oder im Home-Office sind oder keinen festen PC-Arbeitsplatz haben, auf dem neuesten Stand. Das betrifft beispielsweise Mitarbeitende in der Produktion, in der Logistik, im Außendienst oder Dienstreisende. Sie alle werden zeitgleich und genauso schnell und aktuell informiert wie ihre Bürokollegen.

Neue Meldungen

MEKmedia Newsletter 09/2022

MEKmedia belegt in der Kategorie Apps/Mobile den zweiten Platz im großen „kress pro“-Ranking. In der aktuellen Ausgabe werden die besten Digitalagenturen und Tools 2022 präsentiert.

Meldung lesen »

MEKmedia Newsletter 07/2022

MEKmedia belegt in der Kategorie Apps/Mobile den zweiten Platz im großen „kress pro“-Ranking. In der aktuellen Ausgabe werden die besten Digitalagenturen und Tools 2022 präsentiert.

Meldung lesen »

MEKmedia Newsletter 06/2022

Knapp 200 Teilnehmende nutzten die Gelegenheit, auf dem Branchen-Event der MEDIENTAGE MÜNCHEN in Kooperation mit MEKmedia endlich wieder persönlich in’s Gespräch zu kommen. Hier geht es zum Rückblick:

Meldung lesen »