MEKmedia newsletter 07/2021

MARKT

Werbung im Connected TV

Der Mega-Trend „Smart TV“ ist weltweit angekommen

Sport-Großereignisse lassen laut GfK den Verkauf großformatiger TV-Geräte deutlich ansteigen. Auch eine Umfrage des Handelsverbands HDE bestätigt das: 41 Prozent der Elektronikhändler rechnen mit höheren Umsätzen. Das dürfte sich auch auf die Verbreitung vom Smart TVs auswirken – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Bereits jetzt steht laut Statista Global Consumer Survey in 65 Prozent der deutschen Haushalte ein Smart TV Gerät. Damit sind die Haushalte hierzulande gut ausgerüstet und stehen im internationalen Vergleich im Mittelfeld.

Mega-Trend Smart TV

EVENT

Rückblick MEDIENTAGE SPECIAL

Vernetztes Fernsehen beflügelt Anbieter, die Werbebranche oder auch die Produktionshäuser. So lautet der Tenor der Expert*innen, die das MEDIENTAGE Online-Special „Connect! The Future of TV“ am 24. Juni begleitet haben. Die Veranstaltung, zu der sich über 500 Personen angemeldet haben, hat erneut deutlich gemacht, welches Wachstumspotenzial noch im Big Screen schlummert.

Im Video finden Sie den Mitschnitt der Veranstaltung (beginnt ab Minute 23).
Eine Zusammenfassung gibt es in Form einer kleinen Nachlese in dem Blogbeitrag.

EVENT + AWARD

Vorschau MEDIENTAGE MÜNCHEN 2021 und Bewerbung „Connect! The Smart TV Award“

Im Rahmen der Konferenz „Connect! The Future of TV”, die Teil der MEDIENTAGE MÜNCHEN im Oktober ist, verleihen die MEDIENTAGE MÜNCHEN gemeinsam mit der Deutschen TV-Plattform zum zweiten Mal den „Connect! The Smart TV Award“. Der Award zeichnet besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen aus. Die Bewerbungsfrist startet ab sofort und läuft bis zum 31. August 2021. 

Zum zweiten Mal zeichnet der Connect! The Smart TV Award besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen aus. Verliehen wird er von den MEDIENTAGEN MÜNCHEN und der Deutschen TV-Plattform mit Unterstützung des MedienNetzwerk Bayern. Mitinitiiert wurde der Preis von MEKmedia.

Jetzt bewerben!

Die Bewerbungsfrist für den Award läuft von 24. Juni bis 31. August.

Bewerben können sich alle Anbieter, deren Connected TV Services in Deutschland oder der DACH Region verfügbar sind, unabhängig von dem Ort des Firmensitzes. Unter Connected TV Services werden Anwendungen verstanden, die auf einer oder auf allen der folgenden Plattformen genutzt werden können:

  • TV-Boxen, -Receiver oder -Sticks
  • Smart TV-Plattformen auf TV-Geräten
  • HbbTV-Anwendungen

Darüber hinaus können in der Kategorie All Eyes on you – Bester Newcomer erstmals auch kreative und künstlerische Ideen für die Nutzung von TV-Screens der Zukunft eingereicht werden. Weitere Informationen siehe Kategorien im Überblick.

Die Gewinner*innen erhalten die Möglichkeit, sich im Rahmen einer digitalen Masterclass bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2021 zu präsentieren und profitieren außerdem von der Reichweite und medialen Aufmerksamkeit der Medien.Bayern GmbH und der Deutschen TV Plattform. Der Preis ist nicht dotiert.

Bittet beachtet, dass für das Bearbeiten des Bewerbungsformulars ein Google E-Mail-Adresse notwendig ist!

Weitere Infos zu den Kategorien und zu der Jury gibt es hier auf der Website der MEDIENTAGE MÜNCHEN.

Neue Meldungen

MEKmedia Newsletter 06/2021

Wie konsumieren VerbraucherInnen in Deutschland und Großbritannien Inhalte via Smart TV? Und welche Einstellung haben ZuschauerInnen zu frei zugänglichen Videoplattformen mit Werbung?

Meldung lesen »

MEKmedia Newsletter 04/2021

2010 hat AUDI als Pionier in der Automobilbranche mit MEKmedia erstmals seine TV-App auf Smart TV-Geräten gelauncht. Nun folgt im April bereits der dritte Relaunch der App, die sich zu einer echten Erfolgsstory entwickelt hat.

Meldung lesen »