NEWS

Anteil von Smart-TVs erneut leicht gestiegen

Nahezu alle verkauften Geräte sind smarte Fernseher (2,5 Mio.), die eine Nutzung von Apps oder Mediatheken ermöglichen. Der Anteil der Smart-TVs am Gesamtmarkt lag bei 96 Prozent und stieg damit um zwei Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr (94 Prozent). Wie 2021 sind drei von vier im Jahr verkauften Fernsehern Ultra HD-Geräte, die nahezu alle (99 Prozent) mindestens ein Verfahren für High Dynamic Range (HDR) unterstützen. 83 Prozent der HDR-Fernseher beherrschen neben sogenannten statischen HDR-Standards auch dynamische HDR-Verfahren, die pro Szene oder gar Frame den gewünschten Bildeindruck definieren (2021: 80 Prozent). Weiter im Trend liegen außerdem Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 50 Zoll und größer.

tv-plattform.de | TV-Geräte-Markt 2022: Anteil von Smart-TVs erneut leicht gestiegen

https://tv-plattform.de/tv-geraete-markt-2022-anteil-von-smart-tvs-erneut-leicht-gestiegen/

Neue Meldungen

MEKmedia Newsletter 06/2024

Die Studie „Advanced TV 2024“ wurde im Januar von GOLDBACH für Deutschland, Österreich und die Schweiz in bereits 7. Auflage durchgeführt. Die Befragten machten Angaben zu Bekanntheit, Art, Nutzung, Besitz sowie zur APP-Nutzung von internetfähigen Geräten

Mehr lesen »

Next Level Smart TV Shopping

Es war uns ein großes Vergnügen, Martino Yoon von der LG-Zentrale in Korea und Sophie Rhie von LG Frankfurt zu einem dynamischen Workshop über die Zukunft des Shoppings auf SmartTV zu begrüßen!

Mehr lesen »

MEKmedia Newsletter 11/2023

Smart und connected – die aktuelle AGF-Plattformstudie 2023-I von September 2023 zeigt: 67 Prozent der Fernsehgeräte in deutschen Haushalten sind ans Internet angeschlossen.

Mehr lesen »